Schindlers Liste

FSK 12

Filmtheater Universum

Der sudetendeutsche Geschäftsmann Oskar Schindler kommt 1939 nach Krakau, um in den Wirren des Zweiten Weltkrieges Profit zu machen. Er übernimmt eine stillgelegte Emaille-Fabrik, in der er Zwangsarbeiter aus dem jüdischen Ghetto beschäftigt. Doch seine wachsende Abscheu gegen die Brutalität der Nazis und das unbeschreibliche Leid der Juden wecken in dem opportunistischen Fabrikanten und Lebemann einen ungeahnten Idealismus. Als "seine" Juden nach Auschwitz deportiert werden sollen, setzt Schindler sein Privatvermögen und nicht zuletzt auch sein Leben aufs Spiel, um so viele wie möglich vor dem sicheren Tod zu retten. Steven Spielbergs Film SCHINDLERS LISTE ist ein cineastisches Meisterwerk, das zu einem der meistprämierten Filme aller Zeiten wurde. Der Film erhielt 7 Oscars®, unter anderem für den „Besten Film“ und den „Besten Regisseur“. SCHINDLERS LISTE schildert einprägsam die wahre Geschichte des Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsprofiteur, der das Leben von mehr als 1100 Juden während eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte rettete. Es ist der Triumph eines couragierten Mannes und die einmalige Geschichte derer, die durch seinen Beitrag überlebt haben.

Der 8. Mai 1945 gilt in vielen Ländern als Tag der Befreiung vom Naziregime. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht galt der 2. Weltkrieg in Europa als beendet und Nazi-Deutschland als besiegt.

In Deutschland gilt dieser Tag nicht als offizieller Feiertag, dennoch ist er vielen Menschen wichtig. Auch wir möchten mit dem Film „Schindlers Liste“, 1993 von Steven Spielberg gedreht, daran erinnern.

Altersfreigabe: FSK 12

Filmlänge: 195 Minuten

Website zum Film: https://uphe.universalpictures.de/m/schindlers_liste_ce2

Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=1kNFuf_kWQ4